Friedensmuseum Meeder

Friedensmuseum Meeder

Das Friedensmuseum dokumentiert die Tradition des Friedendankes, die im Ort Meeder im Coburger Land über Jahrhunderte bewahrt wurde und wird.

In verschiedenen Ausstellungen werden folgende Themen aufgegriffen:
  • Die Darstellung der Auswirkungen politischer und gesellschaftlicher Ereignisse auf die Menschen in der Region
  • Ein Einblick in die europäische Zeit- und Kulturgeschichte durch Zeitzeugenberichte
  • Die Präsentation von Ausstellungsstücken über den Krieg und die Nutzung von Kriegsgerät im Frieden

Diese und andere Ausstellungen sollen nicht nur einen Einblick in die Geschichte des Coburger Landes, sondern darüber hinaus auch in die überregionale Friedensgeschichte geben.