Schiefermuseum Ludwigsstadt

Stanniolmalerei – glänzende Schieferfassaden – echt fränggisch

Schiefervorkommen gibt es weltweit. Ebenso wie Schiefertafeln in alle Welt verkauft wurden, finden sich auch weltweit Regionen, die ihre Häuser mit Schiefer eindeck(t)en und Fassaden eindrucksvoll verkleiden. Dennoch finden sich im Nationalen Geopark Schieferland außergewöhnliche Verwendungsformen des Gesteins.
Schieferverkleidete Hausfassaden wurden und werden nur hier mit Stanniolmalerei verziert. Dazu werden Ornamente, Buchstaben oder Zahlen aus hauchdünner Zinnfolie (Stanniol) ausgeschnitten und mit Leinölfirnis auf einzelne Dachschieferplatten geklebt. Das Ergebnis sind glänzende Bilder auf den Hauswänden.
Zur regionalen Museumsnacht bieten wir Ihnen den Einblick in dieses einmalige Handwerk. Schauen Sie unserem Kreisheimatpfleger Siegfried Scheidig beim Aufbringen von Stanniolmalerei zu und probieren Sie sich selbst aus. Bei dem Workshop an diesem Abend können Sie Ihre eigene Hausnummer auf eine Schieferplatte aufbringen.