Im Zweiländermuseum in Streufdorf

erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm. Die historische Wehrkirchenanlage mit den Kemenaten ist mit Feuerschalen und Lichterketten  geschmückt. Freuen Sie sich auf  den Musiker Jan Eppler und seine Hand-Pan, Verpflegung mit Thüringer Bratwürsten durch den Oldtimer-Verein und eine Tombola für Groß und Klein, bei der jedes Los gewinnt. Die aktuelle Sonderausstellung „Jugendopposition in der DDR“ sowie die Dauerausstellung zum Leben im Grenzgebiet im letzten Jahrhundert kann im  Museum besichtigt werden.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!