Die kleine Regionale Museumsnacht - 100 Jahre Coburg in Bayern am 17. Oktober 2020

Die Regionale Museumsnacht ist inzwischen zu einer festen Größe im kulturellen Leben der Landkreise Coburg, Sonneberg, Kronach und Hildburghausen geworden.  Jedes Jahr sind alle Neugierigen herzlich auf eine Busreise zu verschiedenen Museen eingeladen, die besondere Einblicke in Geschichte, Kunst, Gewerbe und Naturwissenschaften bieten.

Durch die aktuelle Covid 19 Pandemie wird 2020 nur eine "kleine Regionale Museumsnacht" stattfinden, denn nicht alle Einrichtungen können teilnehmen. Der gewohnte Busshuttle wird in diesem Jahr aus genannten Gründen ebenfalls nicht fahren.

Mit dem Kauf eines "Bändchens" entrichten erwachsene Besucher ihre Teilnahmegebühr. Sie beträgt beim Erwerb im Vorverkauf 3 Euro, an den Abendkassen der Museen 5 Euro. Bis 16 Jahre ist der Eintritt frei. Vorverkaufsstellen sind u.a. die teilnehmenden Museen, die Touristinfo Sonneberg und die VR Bank in Coburg.

2020 werden vorraussichtlich folgende Einrichtungen dabei sein: