Zweiländermuseum Rodachtal

Was verbindet unser Museum mit dem diesjährigen Motto „glasklar“?

Die Fakten der Geschichte sind von Daniel Zuber in seinem Buch „Ein kurzes Jahrhundert“ „glasklar“ aufgearbeitet und werden im Museum ausgestellt.

Das wunderschöne Areal zwischen der Kirche von Streufdorf und unserem Museum lädt wieder zum Verweilen ein und erstrahlt durch die vielen Lichteffekte der Milchkannenparade von Ronny Schreyer. An den Stehtischen mit offenem Feuer kann man sich wärmen und auf den Sitzgruppen von RS – Gartenmöbel können die vom Oldtimer - Verein angebotenen Speisen und Getränke verzehrt werden.

Als Besonderheit an diesem Abend ist es uns gelungen, einen mobilen Glasbläser aus Lauscha zu gewinnen. Andreas Voigt wird im Steinernen Haus seine künstlerischen Fähigkeiten zur Schau stellen. Seine Glaswaren dürfen gern käuflich erworben werden.

Für unsere kleinen Gäste sind ein paar Mitmachaktionen geplant.

Im Museum wird die Sonderausstellung „Leseland DDR“ vom 6. Oktober bis zum Ende des Jahres zu sehen sein.

Öffnungszeiten

November und März
Donnerstag, Freitag, Samstag
13.00 - 17.00 Uhr
Sonn- und Feiertage
10.00 - 17.00 Uhr

April bis Oktober
Donnerstag, Freitag, Samstag
13.00 - 18.00 Uhr
Sonn- und Feiertage
10.00 - 18.00 Uhr

Dezember
Samstag, Sonntag
13.00 – 17.00 Uhr

Januar und Februar geschlossen
Führungen und Bildungsangebote nach Vereinbarung
Kontakt

Pfarrberg 5
98646 Straufhain

Tel.: +49 36875 50651
und +49 36875 65790